Laubschutznetze

Konsequenter Laubschutz ist eine wichtige Pflegemaßnahme. Blätter im Teichwasser zersetzt sich und Nährstoffe werden frei. Dies sind ideale Voraussetzungen für Algen, die sich massenhaft vermehren können. Je weniger Laub, Früchte, Zweige etc. im Wasser landen, desto weniger Nährstoffe stehen den Algen zur Verfügung. Damit Ihr Teichnetz möglichst sturmfest ist, empfehlen wir eher flache Konstruktionen. Hohe zeltartige Konstrukte haben, gerade in Kombination mit einem engmaschigen Netz den Nachteil, dass sie sturmanfällig sind.

Engmaschiges Laubschutznetz

Wenn keine Bäume oder Büsche unmittelbar neben dem Gewässer wachsen, kann ein Herbststurm aus der "falschen" Himmelsrichtung Laub von weit entfernten Bäumen in das Wasser wehen. Der Herbst ist natürlich die klassische Zeit für ein Laubschutznetz.Sollten in der Nähe Ihres Teiches große Obstbäume oder Weiden stehen, blühen diese im Frühjahr ausgiebig. Erhebliche Mengen Blütenblätter, Fruchtstände und kleine unreife Früchte rieseln dann herab. Ein feinmaschiges Netz, mit ca. 3 mm großen Maschen, kann den Großteil dieser unerwünschten Fracht aus dem Gartenteich fern halten. Dieses engmaschige Teichnetz ist auch eine gute Alternative zu einem grobmaschigen Netz im Herbst.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 6 Artikel
  • Teichnetz feinmaschig

    Maschen: ca. 3 mm

    • Breiten: 4 / 6 / 8 / 10 / 12 / 14 und 16 m
    • 38 g/m² - für mehrjährigen Einsatz
    1,29 €* 1,29 € pro m²
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Teichnetz engmaschig

    Maschen: ca. 3 mm

    Breiten: 6 und 8 m
    45 g/m² - viele Jahre einsetzbar

    1,42 €* 1,42 € pro m²
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Vogelschutznetz und Laubschutznetz

    Maschen: ca. 15 x 15 mm

    • Breiten: 8 und 12 m
    • 38 g/m² - für den langjährigen Einsatz
    1,14 €* 1,14 € pro m²
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Stahlhaken für Teichnetze

    Zum Befestigen von Netzen

    • 23 cm lang / 20 Stück
    • auch für schwere Böden
    12,94 €*
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Zugentlastungen

    Schonen Teichnetze

    • für engmaschige Netze
    • an exponierten Standorten
    14,47 €*
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

  • Schwimm Stütze für Teichnetz

    Unterbau für Teichnetze

    • für flache sturmfeste Konstruktionen
    • robuste Reifen, viele Jahre einsetzbar
    36,90 €*
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-3 Tage

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 6 Artikel

Warum sind Blätter im Teich schlecht?

Wenn sich das Wasser im Frühjahr langsam erwärmt, besiedeln Mikroorganismen das Laub und anderes abgestorbenes organisches Material (z.B. Äste, Früchte, Futterreste, tote Tiere...). Die Bakterien beginnen Blätter abzubauen, wofür sie Sauerstoff benötigen. Große Laubmengen im Teich, entziehen dem Wasser später bei der Zersetzung entsprechend auch viel Sauerstoff. Im Extremfall wird dem Wasser der gesamt Sauerstoff entzogen. Das Gewässer kippt um - Fischsterben ist die Folge. Ein Laubschutznetz beugt indirekt Sauerstoffmangelsituationen im Sommer vor.
Während die Blätter durch Mikroorganismen abgebaut werden, werden Nährstoffe freigesetzt. Für Algen ist das wie Dünger und sie nutzen diese günstigen Bedingungen für Wachstum und Vermehrung. Ein Teichnetz hilft, Algen auszuhungern und ist die wichtigste vorbeugende Maßnahme gegen Algenprobleme.
Übrigens - Algen produzieren tagsüber wie alle Pflanzen Sauerstoff - nachts verbrauchen sie aber selber Sauerstoff. Die Sauerstoffmangelsituation durch den mikrobiellen Abbau der Blätter wird so noch verschärft.