Sumpfpflanzen

Hier finden Sie ideale Teichpflanzen für die Sumpfzone am Ufer. Bekannte und weit verbreitete Sumpfpflanzen sind der Kleiner Rohrkolben, die Sumpfdotterblume und der Blutweiderich. Alle diese Arten wachsen in ständig nassen oder feuchten Böden. Einige dieser Arten breiten sich bis in das flache Wasser aus. Wie für die meisten Pflanzen am Teich, ist nährstoffreicher Boden auch für Pflanzen sumpfiger Standorte das richtige Substrat. Mit Sumpfpflanzen lässt sich das Teichufer naturnah gestalten.
Moorpflanzen wie Wollgräser und Fleischfressende Pflanzen (Sonnentau, Schlauchpflanze) benötigen allerdings nährstoffarme torfige und saure Böden.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 2 Artikel
  • Sumpf-Vergissmeinnicht | Myosotis palustris


    Wuchshöhe:
      bis 20 cm
    Wassertiefe: 0 - 5 cm
    Eignung: Klassiker für jeden Teich

    2,90 €*
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-4 Tage

  • Englische Wasserminze | Preslia cervina


    Wuchshöhe:
      20 - 40 cm
    Wassertiefe: 0 - 10 cm
    Eignung: Duftpflanze !!!

    3,20 €*
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-4 Tage

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge 2 Artikel