Großblütiges Fettkraut

Mehr Ansichten

Großblütiges Fettkraut
6,90 €*
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Ausland Versandklasse 2

Lieferzeit: 2-4 Tage

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Fleischfressende Pflanze

  • weitere Informationen siehe unten auf dieser Seite

Produktdetails

Details

Großblütiges Fettkraut - Pinguicula grandiflora

 

 Wassertiefe:  feuchter Boden
 Wuchshöhe:  bis 5 cm
 Wuchsform:  aus Brutknospe
 Lichtbedarf:  halbschattig
 Blüten:  tief violett
 Blütezeit:  April - Mai
 Heimisch:  ja
 Winterhart:  ja
 Lieferung:  im 8 cm Topf

 

  • heimische Fleischfressende Pflanze
  • bevorzugt feuchte halbschattige Plätze
  • gerne zwischen Moosen 
  • auch an feuchten Felswänden und Wasserfällen 
  • Fettkraut  ist wenig konkurrenzstark
  • zieht sich im Spätsommer vollständig zurück 
  • überwintert in Brutknospen, die dann Nebenknospen bilden 
  • im Frühjahr fällt es durch seine wunderschöne tief-violette Blüte auf
  • die fleischigen Blätter von Pinguicula grandiflora sind am Rand leicht eingerollt und liegen flach auf dem Boden
  • kleine Drüsen auf der Blattoberseite geben winzige Tröpfchen ab, durch die Insekten angelockt werden, kleben diese fest, rollt sich das Blatt zusammen und die Drüsen vom Fettkraut sondern ein Verdauungssekret ab, was die Beute auflöst
  • in manchen Gegenden wühlen Amseln zur Brutzeit gerne im nassen Substrat und Moos, wächst da auch das Großblättrige Fettkraut kann das vorkommen,dass es ausgebuddelt wird - daher am besten ca. von März - April ein grobes Netz über solche Bereiche spannen
  • vollständig herausgewühlte Pflanzen können übrigens einfach wieder in den Boden gedrückt werden, sie wachsen fast immer wieder an

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Wasserpflanzengärtnerei